AGCO: Neues Kundenerlebnis vor, während und nach dem Kauf

Der Landmaschinenkonzern AGCO will eine hervorragende Beziehung zu seinen Händlern und Kunden erreichen, indem das gesamte Kundenerlebnis - vor, während und nach dem Kauf - neu gestaltet wird. Ziel ist es, den Endkunden ein durchgängig positives Erlebnis zu bieten - vom digitalen bis zum regionalen Vertriebsnetz.  AGCO startet daher jetzt offiziell das Digital Customer Experience Programm (DCX) in der Region EME (Europe/ Middle East), um es in den folgenden Jahren global auszuweiten. DCX ist ein multifunktionales Transformationsprogramm, das jeden kundenorientierten Bereich von AGCO betrifft.
Zur Unterstützung dieses Prozesses hat AGCO drei neue Führungskräfte ernannt:

  • Dr. Rainer Scholz wurde am 1. März 2018 zum Vice President Digital Customer Experience ernannt.
  • Torsten Dehner wird ab April 2018 Vice President, Global Parts and EME Parts & Services. Er folgt Boris Schoepplein, der sich entschlossen hat, neue Aufgaben außerhalb von AGCO anzunehmen.
  • Konstantin Meier-Kulenkampff wird zum 2. April 2018 zum Vice President, Purchasing and Materials, EME ernannt. 


„Mit Dr. Rainer Scholz, Vice President, Digital Customer Experience, konnten wir eine Führungspersönlichkeit mit entsprechenden Fähigkeiten und einer umfassenden Digitalisierungserfahrung für AGCO gewinnen, die uns durch den digitalen Transformationsprozess führen wird“, erklärte Dr. Rob Smith, Senior Vice President und General Manager von AG