19.04.2018

25-jährige Betriebsjubiläen in Völkersen und Wildeshausen

klick zum vergrößern

Auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Heinrich Schröder Landmaschinen KG können Rolf Elmers und Werner Bramkamp heute zurückblicken.

 

Nach einer Ausbildung zum KFZ-Mechaniker bei der Firma Düvelsdorf folgten für Rolf Elmers zwei Jahre bei der Bundeswehr, ehe der Jubilar aus Achim-Badenermoor für gut vier Jahre bei der Firma Huhs als LKW-Fahrer und zehn Jahre als Produktionsmitarbeiter bei Vitakraft tätig war. Im Anschluss daran nahm der verheiratete Familienvater seine Tätigkeit als LKW-Fahrer bei der Firma Landmaschinen Schröder auf und zeichnet sich seither durch seine große Zuverlässigkeit und sein freundliches, hilfsbereites Wesen aus. In seiner Freizeit ist der Jubilar im Schützenverein aktiv und betriebt eine Hobbylandwirtschaft mit Pferdehaltung.

 

Werner Bramkamp war nach seiner Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker bei der Firma Bahrs in Harpstedt für knapp ein Jahr bei der Firma Jo-Ba Gülletechnik in Bassum beschäftigt, ehe er vier Jahre zur Bundeswehr ging. Im Anschluss daran nahm der Jubilar aus Ganderkesee seine Arbeit bei Schröder auf. Dort ist der verheiratete Familienvater dreier Kinder mittlerweile als Spezialist für den Bereich Erntemaschinen tätig. In seiner Freizeit fährt der Jubilar gerne Quad und Fahrrad oder verbringt Zeit mit der Familie.

 

Die Geschäftsleitung bedankt sich bei Rolf und Werner für den jahrelangen Arbeitseinsatz und die Treue zum Unternehmen.




Startseite Newsarchiv