Folienwickelgerät

Folienwickelgerät

Das Folienwickelgerät ist speziell für das Entfernen der Folie von Foliendämmen konzipiert worden. Die Maschine arbeitet mit einem Unterschneidemesser zum Lockern der Erde, welche die Folie auf dem Damm festhält. Mit dem eingebrachten Siebband (Sonderausstattung) können aufgenommene Restpflanzen und überschüssige Erde zusätzlich von der Folie getrennt werden. Zum Aufwickeln der Folie sind zwei unabhängig voneinander angetriebene Trommeln am Heck verbaut. Diese Trommeln halten die Folie auf Spannung und wickeln sie kernlos auf. Zum Ablegen der aufgewickelten Folie werden die Trommeln durch einen Zylinder nach oben aufgeklappt und die Folie fällt von der Trommel.

  • Dreipunkt-Anbau Kat. 2
  • 2x einfachwirkendes Steuergerät (Trommelklappung, Zentralsteuergerät für Trommeldrehzahl)
  • 1x druckloser Rücklauf
  • Zentralsteuergerät mit Drosselventil zum Einschalten und Einstellen der Trommeldrehzahl
  • Tritt für Bediener