Konzept mit Auszeichnung
22. September 2020 | 09:30

Auszubildende der Heinrich Schröder Landmaschinen KG erzielen bei Gründer-Challenge mit Preisgeld prämierten zweiten Platz

Deine Idee - dein Business. Unter diesem Titel veranstalteten die Wirtschaftsjunioren der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer eine Gründer-Challenge für Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 19 Jahren. Das Ziel für die Teilnehmer war es, ein Produkt zu entwickeln und mögliche Investoren vom eigenen Konzept zu überzeugen.

Über 50 Teams bestehend aus bis zu vier Teilnehmern reichten ihre schriftlichen Ausarbeitungen ein. Die besten zehn Konzepte schafften es ins Finale und wurden im Rahmen einer Präsentation der fünfköpfigen Jury vorgetragen.

Mit ihrem Projekt “together2school”, einer schulinternen Fahrgemeinschafts-App, erreichten unsere Auszubildenden Neele Timke und Jonas Rüther (Wildeshausen) den zweiten Platz. Die Software sollte es Schülerinnen und Schülern ermöglichen, schnell und unkompliziert über die App Fahrgemeinschaften zu bilden und so auf den öffentlichen Nahverkehr verzichten zu können.

Wir bedanken uns bei Neele und Jonas für ihr Engagement und gratulieren allen Finalisten zu ihrem Erfolg.

Zurück