Umzug in Wardenburg
24. Oktober 2020 | 09:30

Gewohnt guter Service an einem neuen Standort: Landmaschinen Schröder zieht innerhalb Wardenburg um

Mit der Übernahme von mehreren Standorten der ehemaligen RCG Münster ist unser Unternehmen seit dem 1. Januar 2001 und somit seit mehr als 19 Jahren auch in Wardenburg im Landkreis Oldenburg vertreten. Der Betrieb an der Rheinstraße ist mit den Jahren aufgrund baulicher Rahmenbedingungen an seine Grenzen gestoßen.

Unser Bestreben ist es, unseren Kunden sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zeitgemäßes, auf optimalen Service ausgerichtetes Arbeitsumfeld anzubieten. Deshalb haben wir unsere Betriebsstätte von der Rheinstraße in eine größere und modernere Immobilie an den Ostkamp 27 in Wardenburg verlegt.

Der neue Standort im Gewerbegebiet Astrup erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 9600 Quadratmetern. Das bestehende Gebäude wurde ursprünglich als LKW-Spedition gebaut und bot mit seinen hohen Sektionaltoren ideale Voraussetzungen für einen Umbau zum Landtechnik-Fachzentrum. In den vergangenen Monaten wurde hier ein 5-Tonnen-Deckenkran, eine energieeffiziente Heizungsanlage sowie schallisolierende Wände verbaut. Des Weiteren wurde eine zweistöckige Regalanlage zur Bevorratung von Ersatzteilen errichtet und eine neue Werkstatt für Motor- und Gartengeräte geschaffen. Die Erweiterung um einen Anbau mit modernen Sozialräumen sowie einer Ausstellungsfläche für die optimale Kundenbetreuung rundet den neuen Standort ab.

Mit unseren 22 Kolleginnen und Kollegen sind wir ab Montag, den 26. Oktober 2020 für Sie am Ostkamp 27 in Wardenburg wie gewohnt erreichbar. Ihre vertrauten Ansprechpartner und Telefonnummern bleiben erhalten!

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit und hoffen, Sie auch in unseren neuen Geschäftsräumen begrüßen zu dürfen.

📌 Ostkamp 27 · 26203 Wardenburg

📞 04407 / 9270 -0 (unverändert)

Zurück